Zum Inhalt

CCL patch barre galactique

Version Bêta
Vous accédez à cette page dans sa version bêta. Si vous souhaitez afficher la version normale, cliquez ici

JS Menu responsive - Opti Google

WICHTIGE INFORMATION ZUM CHECKIN DES EUROSTAR

Checken Sie unbedingt 30 Minuten vor Abfahrt Ihres Eurostar-Zuges ein. Wenn Sie in der Business Premier-Klasse reisen, sind 10 Minuten vor Abfahrt ausreichend.

Für die Sicherheit aller Reisenden sind einige Gegenstände an Bord des Zugs nicht erlaubt. Einige dieser Gegenstände können jedoch in aufgegebenen Gepäckstücken transportiert werden.

Frist beim EINCHECKEN

Reisen Sie in der Standard- oder Standard Premier-Klasse? Checken Sie unbedingt 30 Minuten vor Abfahrt Ihres Eurostar-Zuges ein. Diese Frist ist für die Betriebssicherheit des Zuges notwendig. So wird die Sicherheit der Passagiere gewährleistet. Sie entsprechen in etwa den Sicherheitsmaßnahmen auf einem Flughafen (Identitätskontrolle und Scannen der Gepäckstücke).

 

Sie reisen in der Business Premier-Klasse? Dann beträgt die Frist für Sie nur 10 Minuten.

 

Nicht vergessen: Ihre Dokumente
Für den Einstieg in den Eurostar müssen alle erforderlichen Dokumente für die Ausreise vorliegen (gültiger Reisepass oder Personalausweis, Visum, wenn erforderlich).

Nicht zugelassene GEGENSTÄNDE AN BORD

Für die Sicherheit aller dürfen einige Gegenstände nicht an Bord genommen werden:

  • Feuerwaffen ohne Genehmigung (einschließlich Replikate oder inaktive Feuerwaffen).
  • Munition (gleich welchen Kalibers oder in welcher Menge).
  • Jegliche Sorten Sprengstoff (u.a. Feuerwerk) und Sprengstoffimitationen.
  • Jeder Gegenstand, der Gas, Flüssiggas (oder andere verletzende Substanzen) enthält (auch Tränengas).
  • Brennbare Substanzen (wie Feuerzeugbenzin, Brennspiritus), außer in Kleinstmengen.
  • Klappmesser, Dolche, Messer mit einer Klingenlänge von über 75 mm (Hinweis: Messer mit einklappbaren Klingen, die eine Länge von 75 mm nicht übersteigen sind erlaubt).
  • Jeder weitere Gegenstand, der als Angriffswaffe verwendet wird oder verwendet werden kann.

Alle Gegenstände die entweder im Abfahrts- oder im Ankunftsland nicht erlaubt sind, sind ebenfalls von der Mitnahme ausgeschlossen.

Wichtig: Diese Liste ist nicht umfassend. Jeder gefährliche oder eine Bedrohung darstellende Gegenstand bzw. ein Gegenstand, der zu gewalttätigen Zwecken verwendet werden könnte, ist untersagt. Beispielsweise sind Gegenstände wie Waffenreplikate, Eispickel, Besteck, Campingausrüstung, Überfallalarme, Einwegspritzen oder Butangasflaschen untersagt.